Entwicklung, Herstellung, Verkauf
0

Welcome to our online store!

×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von NewStreetStyle. Stand Januar 2015



Allgemeines

Wir mache diese Geschäftsbedingungen zum Gegenstand und Inhalt eines jeden von uns unterbreiteten Angebotes und führe uns erteilte Aufträge auf Lieferung und / oder Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen aus, soweit nicht im Einzelfall ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Diese Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Sie werden auch dann Vertragsinhalt, wenn sie dem Vertragspartner nicht übergeben oder zur Kenntnis gebracht worden sind. Der Kunde sollte sich vor seinen Vertragsabschlüssen über den neuesten Stand der AGB erkundigen. Entgegenstehenden Geschäfts- bzw. Einkaufsbedingungen werden hiermit widersprochen. Es gilt immer die neueste Fassung dieser AGB.



Preise

Sofern nicht anders vereinbart verstehen sich unsere Preise in Euro. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Von uns genannte Preise sind Tagespreise zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. Die Preise verstehen sich, falls nicht anders vereinbart exklusiv. Versandkosten, Kosten für Transport und Transportversicherung /Spesen gehen zu Lasten des Käufers. Kosten für Verpackung entstehen, sofern nicht in den Preislisten oder Auftragsbestätigungen daraufhingewiesen wird, nicht. Unser Angebote ist, sofern schriftlich nicht anders vereinbart, stets unverbindlich und freibleibend. Alle von uns an Vertriebspartner verkaufte Artikel und Produkte dürfen nicht, ohne schriftliche Genehmigung durch uns, auf Versteigerungsplattformen wie z.B. Ebay verkauft werden. Bei Zuwiderhandlungen behalten wir uns vor, diesen Vertriebspartner nicht mehr zu beliefern.



Zahlungsbedingungen

Der Wert der von uns vorgenommenen Lieferung wird in Euro (€) per Nachnahme bei Anlieferung erhoben, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Wir behalte uns vor, Lieferungen und Leistungen nur gegen Vorkasse auszuführen. Sofern uns Lieferungen oder Leistungen gegen offene Rechnungen vorgenommen werden, sind unsere Rechnungen zahlbar innerhalb von einer Woche nach Rechnungsdatum. Unsere Rechnungen sind zahlbar rein netto, ohne Abzug von Skonto oder sonstigen Abzügen. Ist für die Zahlung in dem Bestätigungsschreiben und/oder Rechnung eine Zeit nach dem Kalender bestimmt und wird dieser Zahlungstermin nicht eingehalten, treten die Verzugsfolgen ein, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Der Kunde kommt in Verzug, wenn er die von ihm geschuldete Zahlung ganz oder teilweise nicht leistet. Ab Verzugseintritt sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem jeweils geltendem Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu berechnen, sofern wir nicht einen höheren oder der Kunde mir uns einen niedrigeren Schaden nachweist. Gerät ein Kunde im Rahmen bestehender Geschäftsbedingungen in Zahlungsverzug oder stellt er seine Zahlungen ein oder werden andere Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Kunden in Frage stellen, sind wir berechtigt, sämtliche uns gegenüber diesem Kunden zustehenden Ansprüche sofort gegen Barzahlung fällig zu stellen oder Sicherheitsleistungen zu verlangen. Wir behalten uns das Recht vor bei Zahlungsverzug, die an den Kunden gelieferten Waren und Gegenstände bereits vor Ablauf einer gemäß § 326 BGB gesetzten Nachfrist herauszuverlangen, ohne dass hierin und / oder in der Rücknahme solcher Waren ein Rücktritt vom Vertrag zu sehen ist. Der Kunde erteilt bereits hiermit im Vorwege seine Einwilligung für einen gegebenenfalls erforderlichen Wiederausbau von uns gelieferten Artikel. Die uns durch die Warenrücknahme und ggf. deren Wiederausbau entstandenen Kosten, einschließlich der Kosten der Rücksendung, hat der Kunde zu tragen. Der Käufer ist nicht berechtigt, wegen Gewährleistungsansprüchen Zahlungen zurückzuhalten oder wegen nicht anerkannter Gegenforderungen den Kaufpreis anzurechnen.



Lieferung

Die Lieferung erfolgt, falls nicht anders vereinbart, ab Lager. Wir sind berechtigt jederzeit von einem anderen Ort aus, z. B. direkt vom Großhandelslager zu liefern. Die Lieferung erfolgt ausschließlich auf Gefahr des Empfängers. Dies gilt sowohl für Hauptlieferungen und für evt. Teillieferungen. Die Lieferung ist Service von NewStreetStyle und keinenfalls Bestandteile des Kaufvertrages. Der Erfüllungsort ist Langendorf. Eine Versicherung, für den Fall, dass bestellte Artikel auf dem Versandwege verloren gehen oder beschädigt werden, schließe ich nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden und zu seinen Kosten ab. Die Transportkosten von Hauptlieferung und eventueller Teillieferungen trägt grundsätzlich der Käufer. Der Versand erfolgt im allgemeinen per Post, wobei je nach Größe und Gewicht des Transportgutes auch andere Versandformen, wie private Paketdienste, Speditionen oder Bahnfracht, möglich sind. Die Wahl der Versandform und des Transportmittels treffen wir. Die von uns genannten Liefer- und Leistungstermine stellen nur eine Angabe über die voraussichtlich früheste Liefer- bzw. Leistungsmöglichkeit dar, jedoch keine kalendermäßige Bestimmung des Liefer- oder Leistungszeitpunktes. Liefertermine, die wir nach Erhalt einer vollständigen Bestellung angeben, stehen stets unter dem Vorbehalt, dass wir bezüglich des bestellten Artikels selbst richtig, rechtzeitig und vollständig beliefert werden. Bei einem Überschreiten des angegebenen Liefertermins kommen wir nur in Verzug, wenn wir trotz schriftlicher Mahnung und Nachfristensetzung durch den Kunden nicht liefern, wobei die Nachfrist mindestens 4 Wochen betragen muß. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, z. B. von uns nicht zu vertretende Schwierigkeiten selbst beliefert zu werden, Betriebsstörungen, Streik, behördliche Anordnungen, ferner Krieg usw., auch wenn diese bei meinem Lieferanten vorliegen, haben wir selbst im Hinblick auf verbindlich vereinbarte Liefer- oder Leistungstermine nicht zu vertreten. In einem solchen Fall sind wir berechtigt, durch schriftliche Mitteilung an den Kunden den Zeitpunkt der Lieferung oder Leistung um die Dauer der Behinderung sowie einer anschließenden angemessenen Nachlauffrist hinauszuschieben oder, nach unserer Wahl, wegen des noch nicht erfüllten Teils der Lieferung oder Leistung vom Vertrag zurückzutreten. Im Falle unseres Verzuges ist der Kunde berechtigt, nach Ablauf der von ihm schriftlich zu setzenden Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten. Darüberhinausgehende Ansprüche des Kunden, insbesondere Schadenersatzansprüche gleich welcher Art, sind ausgeschlossen, es sei denn, unser eigenes vorsätzliches oder zumindest grob fahrlässiges Verhalten ist Ursache des Verzuges.



Eigentumsvorbehalt

Sämtliche Lieferungen erfolgen ausschließlich unter erweitertem Eigentumsvorbehalt. Bis zur Zahlung aller unserer Forderungen durch den Käufer bleibt das Eigentum der gelieferten Ware bei uns. Ein Eigentumserwerb des Käufers an der Vorbehaltsware, auch im Falle der Weiterverarbeitung zu einer neuen Sache, ist ausgeschlossen. Der Käufer tritt jetzt schon seine Forderungen aus dem Weiterverkauf der Vorbehaltsware, auch im Falle der Weiterverarbeitung mit anderen Waren zu einer neuen Sache, an uns ab. Auf unser Verlangen hat der Käufer binnen 10 Tagen die Schuldner der abgetretenen Forderungen zu nennen und den Schuldnern die Abtretung mitzuteilen. Bei Verletzung oder nicht rechtzeitiger Erfüllung durch den Käufer wird eine Vertragsstrafe in Höhe von 20 % der zu diesem Zeitpunkt offenen Kaufpreisforderungen von uns erhoben. Es besteht für uns unabhängig, evtl. Streitfragen, jederzeit gegenüber dem Vertragspartner das Recht auf Auskunft, Einsicht in die Geschäftsunterlagen, Herstellung von Fotokopien, soweit dieses zur Feststellung der obengenannten Rechte erforderlich ist. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware hat der Käufer auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Kosten und Schäden trägt der Käufer. Eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung der Vorbehaltsware ist untersagt und kann strafrechtliche Folgen haben. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware gegen Feuer- und Diebstahlgefahr zu versichern und uns auf Verlangen den Abschluß der Versicherung nachzuweisen. Alle Ansprüche an den Versicherer aus diesem Vertrag hinsichtlich der Vorbehaltsware gelten hierdurch als an uns abgetreten. Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, so sindwir berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzufordern. Diese Rückforderungen gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag.



Technische Änderungen

Technische und / oder gestalterische Abweichungen von Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen Auskünften behalte wir uns vor, ohne dass hieraus Rechte gegen uns hergeleitet werden können. Erfolgen durch den Hersteller bzw. unseren Lieferanten bezüglich eines bestellten Artikels Änderungen - dies sind Abweichungen in Material, Maß, Gewicht, Farbe, Struktur und Konstruktion und / oder Modelltype - ist uns die Lieferung eines dem bestellten Artikel entsprechenden anderweitigen Fabrikats vorbehalten, soweit dies dem Kunden zumutbar ist und der Preis für das andere Fabrikat den des ursprünglichen vorgesehenen Artikels um nicht mehr als 10 % übersteigt. Wir behalte uns das Recht vor, jederzeit Änderungen der technischen Angaben und des Angebots vorzunehmen, ohne es öffentlich bekanntzugeben.



Passgenauigkeit


Bestandteil unseres Angebotes sind handgefertigte GFK Teile, die fertigungsbedingte Ungenauigkeiten in der Passung aufweisen können. Daher gilt für all unsere GFK Teile, dass diese vor der Lackierung am Fahrzeug montiert und ggf. nachgearbeitet werden müssen.



Gewährleistung

Zur Prüfung des Garantieanspruchs ist eine Kopie der Kaufrechnung notwendig. Ohne Garantienachweis ist eine Bearbeitung nicht möglich. In diesem Fall senden wir die Ware unrepariert gegen eine Bearbeitungsgebühr zurück. Produkte, die ohne Fehlerbeschreibung bei uns eingehen ("Defekt" und "Garantiefall" usw. sind keine Fehlerbeschreibungen!), werden ebenfalls gegen Erhebung einer Bearbeitungsgebühr kostenpflichtig zurückgesandt. Wir testen das Produkt ausschließlich nach der angegebenen Fehlerbeschreibung. Ergibt die Überprüfung eines reklamierten, uns wieder zurückgesandten Artikels, dass der vom Kunden geltend gemachte Fehler oder Schaden nicht vorliegt, sind wir berechtigt, dem Kunden die Prüfkosten gegen Barzahlung bei Abholung zu belasten bzw. bei Rücksendung des Artikel mit den Versandspesen per Nachnahme zu erheben. Eine Weiterberechnung von Kostenpauschalen unserer Lieferanten behalten wir uns vor. Der Kunde hat die ihm von uns gelieferte Ware unverzüglich bei Empfang auf vertragsgemäße Beschaffenheit und ordnungsgemäße Funktion zu untersuchen und uns unverzüglich, spätestens aber eine Woche nach Erhalt der Warenlieferung, etwaige Mängel, Fehler oder Schäden schriftlich mitzuteilen. Wenn die Verpackung/Ware Fehler oder Schäden aufweißt, muß dies vom Anlieferer/Spediteur aufgenommen, vermerkt und mit Unterschrift bestätigt werden. Eine Garantieabwicklung ohne Bestätigung bzw. Schadensbeschreibung durch den Anlieferer ist nicht möglich.Transportschäden sind keine Garantiefälle, hier haftet i. d. R. der Transporteur. Für verspätet angezeigte Mängel, Fehler oder Schäden leisten wir keine Gewähr, es sei denn, diese waren bei ordnungsgemäßer Überprüfung durch den Kunden nicht festzustellen. Die Beweislast hierfür trägt der Kunde. Bei berechtigter fristgerechter Mängelrüge erhält der Käufer nach unserer Wahl Nachbesserung oder Ersatzleistung in Form von kostenlosen Ersatz der Teile, auf keinen Fall der Arbeitsleistung. Für die Nacherfüllung ist eine angemessene Zeit und Gelegenheit zu gewähren. Wird diese Möglichkeit verweigert, so sind wir insoweit von der Nacherfüllung und von weiteren Mängelansprüchen befreit. Ein Recht zum Rücktritt oder zur Minderung hat der Käufer nur dann wenn auch eine wiederholte Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung fehlgeschlagen ist. Ein weitergehender Schadensersatz ist in jedem Fall ausgeschlossen.Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen ab Gefahrenübergang. Der Versandservice wird hier nicht berücksichtigt. Der Haftungsanspruch ist nicht übertragbar, wenn das Gerät in zweite Hand übergeht. Für alle Gebraucht-, Vorführ- und Messegeräte, sowie gebrauchte Scooter und Sportgeräte ist die Gewährleistung auf 1 Monat beschränkt. Pocket und Dirt Bikes, sowie alle anderen benzin- und elektrobetriebenen Scooter/Sportgeräte unterliegen einer 3 monatigen Haftung.
Unsere Gewährleistungsverpflichtung erstreckt sich nicht auf Verschleißmaterial und natürliche Abnutzung sowie Mängel, Fehler oder Schäden, die durch unsachgemäße oder gewaltsame Bedienung, Nichtbefolgung der Betriebs- oder Wartungsanweisungen oder Überbeanspruchung der gelieferten Waren die durch den Kunden oder nicht zu unseren Verantwortungsbereich gehörige dritte Personen herbeigeführt wurden. Jegliche Gewährleistungsverpflichtung entfällt, wenn der Kunde von uns gelieferte Ware für Motorsport, Wettbewerben, Veranstaltungen, Events und Vermietung nutz, umgestaltet oder sonstwie verändert. Geringe Abweichungen des Kaufgegenstandes stellen keinen Mangel dar, soweit sie den Kaufgegenstand in seiner Funktion nicht wesentlich beeinträchtigen. Bei Installationen sind unbedingt die Sicherheits- und VDE-Vorschriften zu beachten. Die Garantiezeit wird durch eine Garantieleistung nicht verlängert, auch nicht für ersetzte und reparierte Teile. Produkte, die nicht von uns bezogen wurden, werden unrepariert gegen eine Bearbeitungsgebühr zurückgeschickt. Eine Gewährleistung erfolgt nur gegenüber unseren Kunden, die Abtretung von gegen uns bestehende Gewährleistungsansprüche ist ausgeschlossen.
Ist der Käufer eine juristische Person des öffentlichen Rechts, ein öffentlich rechtliches Sondervermögen, ein gewerblicher Abnehmer/Unternehmer oder ein Kaufmann, bei dem der Vertrag zum Betrieb seines Gewerbes/Handelsgewerbes gehört, so ist eine Garantie, sowie eine Gewährleistung grundsätzlich ausgeschlossen. Kann der Unternehmer jedoch einen Mangel innerhalb von 6 Monaten nach Übergabe des Kaufgegenstandes durch ein Gutachten eines unabhängigen Sachverständigen nachweisen, verpflichen wir uns, diesen auf eine von uns gewählte Art abzustellen.
Für die Zeit, in der das Fahrzeug nicht genutzt werden kann bzw. zur Nachbesserung in einer Werkstatt ist, stehen dem Käufer keinerlei Ansprüche wegen Nutzungsausfalles zu.


Widerrufs- und Rückgaberecht

Von uns an gewerbliche Abnehmer gelieferte Ware wird nur nach vorheriger Zustimmung durch uns zurückgenommen. Dazu muß sich die Ware in einwandfreiem Zustand und in Originalverpackung befinden. Sie muß uns frei von allen Transport- und Transportversicherungskosten sowie sonstiger event. Nebenkosten erreichen. Die Rücksendung erfolgt auf Gefahr des Käufers und ist daher sorgfältig zu verpacken, damit auf dem Transportweg keine Beschädigungen auftreten können. Zurückgenommene Ware wird, sofern nicht anders vereinbart, abzüglich 20% Bearbeitungs- und Lagerumschlagskosten gutgeschrieben. Dem privaten Endverbraucher steht ein Widerrufsrecht nach Maßgabe des Fernabsatzgesetzes innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zu. Er hat die Möglichkeit, den Vertrag ohne Begründung fristgerecht zu widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an NeSS NewStreetStyle, Tagewerbener Straße 111, 06667 Weißenfels.

Es gelten folgende Ausnahmen:

-Sonderanfertigung und Sonderbestellungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

-Aufkleber und aufklebbare Anbauteile sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Verbindliche Auskünfte, ob eine Ware zu einem vom Kunden beabsichtigten Zweck einsetzbar und kompatibel ist, bedürfen des Abschlusses eines schriftlich abzuschließenden Beratungsvertrages gegen besonderes Entgelt.



Rücksendungen

Von gewerblichen Abnehmern werden generell nur frachtfreie Rücksendungen entgegengenommen. Wird die Ware unfrei zurückgeschickt, so haben wir das Recht die Annahme zu verweigern oder die verauslagten Gebühren zu berechnen. Bei privaten Endverbrauchern trägt nach Ausübung des Widerrufsrechts, im Rahmen der Fernabsatzrichtlinie, der Verbraucher bis zu einem Warenwert von 40,- € die Rücksendekosten. Übersteigt der Warenwert den Betrag von 40,- €, kann die Rücksendung auf Kosten des Verkäufers erfolgen. Hierfür wurde folgende Regelung getroffen: Die Rücksendung von Kleinteilen erfolgt als unfreies Postpaket mit dem Hinweis "Gebühr zahlt Empfänger". Bei Wahl eines anderen Spediteurs, oder einer anderen, teureren Versandart, übernehmen wir die Rücksendekosten lediglich in Höhe der Kosten, die für ein Standartpaket bei der Deutschen Post AG entstanden wären. Bei Großteilen, wie etwa GFK Teile, Spoiler, Scooter, etc. wird nach Eingang des schriftlichen Widerrufes ein Transportunternehmen mit der Abholung der Ware beauftragt oder der Kunde hat DPD, soweit ihm das zumutbar ist, als einzigen Spediteur für den Rücktransport zu nutzen. Reparatursendungen, die nicht unter die Gewährleistung fallen, werden gegen Berechnung ausgeführt. Die Erstellung eines Kostenvoranschlages ist gebührenpflichtig, auch wenn die Reparatur danach auf Kundenwunsch nicht durchgeführt werden soll. Bei Rücksendung von Ware, die keinen Fehler zeigt, werden ebenfalls die entstandenen Prüfkosten in Rechnung gestellt.



Sorgfaltspflicht

Zulassung im Bereich StVO. Ein Teil unseres Angebots ist für den Export bestimmt und wird daher ohne Zulassung bzw. Gutachten geliefert. Diese Produkte können im Bereich der StVO, nur per TÜV - Einzelabnahme für den Straßenverkehr zugelassen werden. Alle Produkte die eine ABE oder TÜV Gutachten besitzen, sind ausdrücklich in unserem Angeboten, Katalogen oder auf den Internet Seiten bezeichnet. Bei allen anderen Produkten ist davon auszugehen, das diese nicht im Bereich der StVO zugelassen sind.

Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, alle Änderungen und Umrüstungen an seinem Fahrzeug, wenn es an dem öffentlichen Verkehr teilnimmt, nach den gesetzlichen Bestimmungen in seine KfZ- Papiere (Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein) eintragen zu lassen. Der Käufer muss das Fahrzeug bei Technischen Überwachungsverein (TÜV) vorführen. Die Verantwortung für die TÜV- Eintragung von umgebauten Fahrzeugen oder deren Teile liegt beim Käufer.

Es ist ausschließlich Sache des Käufers, sich erforderlichenfalls unverzüglich um eine ABE, Zulassung oder Begutachtung zu bemühen. Ohne ABE oder Zulassung nach der StVZO dürfen Kfz nicht im Geltungsbereich der StVZO geführt und verwendet werden. Mitgelieferte Gutachten oder Ähnliches sind keine Garantie auf eine erfolgreiche Eintragung, für hieraus entstehende Schäden können wir nicht haften.

Fahrzeuge oder Fahrzeugteile welche von uns versand werden, sind vor Inbetriebnahme gründlich auf volle Funktionsfähigkeit zu überprüfen und ggf. von einer Fachwerkstatt endmontiert zu werden. Im Schadensfall können wir nicht haftbar gemacht werden. Die Auslieferung erfolgt immer, wenn nicht anders angegeben, im vormontierten Zustand. Die Fahrzeuge sind somit nicht betrieb- bzw. funktionstüchtig.



Mitwirkungspflicht

Ein Teil unseres Angebots sind Fahrzeug (Pocket-/Dirt Bikes, Quad, Buggy´s) welche zugelassen werden können. Hier ist der Kunde verpflichtet alle Wartungsntervalle einzuhalten und vor/nach der Fahrt, einen ausgiebigen Check durchzuführen. Einzelheiten dazu finden Sie in dem mitgelieferten Handbuch. Sollte der Kunde das Fahrzeug täglich nutzen sind gesonderte Wartungsintervalle einzuhalten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Der Kunde wird NewStreetStyle in jeder Hinsicht bei der Erfüllung der vertraglichen Leistungspflichten unterstützen. Sobald der Kunde seine Mitwirkungspflichten verletzt, ist NewStreetStyle von der Leistungsverpflichtung befreit.



Datenschutz

Wir weise darauf hin, dass Kundendaten in EDV Anlagen, in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz, gespeichert werden.



Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Weißenfels und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Weißenfels. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.



Teilunwirksamkeitsklausel

Sollten die in dem Vertrag oder den Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthaltenen Vereinbarungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam oder nicht durchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertragswerkes nicht berührt werden. Das gleiche gilt, soweit sich herausstellen sollte, dass diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine Regelungslücke enthalten. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Vereinbarungen oder zur Ausfüllung der Lücken verpflichten sich die Vertragsparteien, durch Verhandlungen eine angemessene Regelung zu finden, die, insoweit rechtlich möglich, dem am nächsten kommt, was die Beteiligten gewollt haben oder nach dem Sinn und Zweck dieser Vereinbarung gewollt haben würden, sofern sie bei Abschluß dieses Vertragswerkes die Unwirksamkeit oder Nichtdurchführbarkeit der betreffenden Vereinbarung erkannt hätten.


NeSS NewStreetStyle (R)
Inh. Mirko Busch
Tagewerbener Straße 111, 06667 Weißenfels
Tel.Nr: 0049 (0) 3443 / 338304
Email: info@newstreetstyle.de
www.newstreetstyle.de


Für Druckfehler keine Haftung - Irrtümer vorbehalten. Abweichungen und Änderungen möglich.
Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.