Sehr geehrte Kunden, Interessenten und Buggy-Verrückte,

als Kleinserien-Fahrzeughersteller wollen wir Eure Erwartungen in Qualität und Flexibilität auch in Zukunft gerecht werden.

Wir sind in besonderem Maße auf unsere Mitarbeiter und Partner angewiesen, die uns auf unserem Wege tatkräftig unterstützen.

Im vergangenen Jahr konnten wir es vermeiden, gestiegene Kosten in Form pauschaler Erhöhungen der Preise an alle Kunden weiterzugeben.

Nun sehen wir uns aber auf breiter Front mit gestiegenen Kosten konfrontiert.

Massiv und stetig steigende Rohstoff- und Energiekosten, steigende Personalkosten für qualifizierte Mitarbeiter und die wachsende Inflation lassen sich nicht weiter durch

Einsparungen und Produktivitätssteigerungen kompensieren und nehmen Ausmaße an, auf die wir mit einer Preiserhöhung reagieren müssen.

Deshalb erhöhen wir die Preise vorerst für die Fahrzeuge mit Wirkung zum 15.11.2022.

Bitte berücksichtigt dies bei Eurer Planung.

Wir bedauern diesen Schritt, aber sind sicher, dass es auch in Eurem Sinne ist, mit uns einen Hersteller zu haben, der Eure individuellen Wünsche beim Bau der Fahrzeuge umsetzen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Mirko Busch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert